Gegründet 1965 durch Otto Schüller zählt das innovative Unternehmen heute zu den Top5 Küchenherstellern weltweit. Seit 2003 wird das familiengeführte Unternehmen durch Markus Schüller, Max Heller und Manfred Niederauer geleitet. Die über 1.000 Mitarbeiter fertigen im fränkischen Herrieden jährlich über 80.000 Küchen – jede individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten, made in Germany und umweltorientiert.

Schüller geht neue Wege und baut Küchen, die gezielt für das individuelle Küchen-Leben des jeweiligen Nutzers geschaffen sind. Immer so, wie ihre Besitzer leben. Denn der Ort, an dem gekocht wird, ist mehr. Er ist Ausdruck und Spiegelbild der Lebenssituation, der Bedürfnisse. Schüller setzt sich ein und leistet aus Verpflichtung für die Region und Mitwelt durch verantwortungsvolle Produktion, den Einsatz recyclebarer Materialien sowie Millionen-Investitionen in innovative Heizungs-Technik und Wärmerückgewinnung einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Denn Qualität heißt für Schüller auch Lebensqualität.